Rahmenempfehlung für die WI-Ausbildung an Hochschulen

Der Rahmenempfehlung für die WI-Ausbildung an Hochschulen gibt Studiengangsverantwortlichen eine Orientierung für die Studienplangestaltung an die Hand. Die aktuelle Version wurde von einer Arbeitsgruppe unter Leitung von Prof. Dr. Reinhard Jung (Universität St. Gallen) mit Beteiligung vieler Kolleginnen und Kollegen erarbeitet. Sie wurde von der WKWI und der Gesellschaft für Informatik im Februar 2017 verabschiedet und ersetzt die Version aus dem Jahr 2007.

Die Rahmenempfehlung beschreibt Gegenstand und Ziele der Wissenschaftsdisziplin Wirtschaftsinformatik wie auch die grundlegenden Ausbildungsziele in Bachelor- und Master-Studiengängen. Erstmals werden auch die angestrebten Sach-, Sozial- und Selbstkompetenzen sowie exemplarische Berufsbilder von WirtschaftsinformatikerInnen dargestellt. Zusätzlich beinhaltet die Empfehlung die zentralen Hauptausbildungsbereiche und gibt Hinweise für die strukturelle Gestaltung von Curricula.

Link zum Dokument "Studienplanempfehlung für die WI-Ausbildung an Hochschulen"