Ausschreibung Lehrauftrag Integrierte Informationssysteme (IIS) SoSe2013, Universität zu Köln

Ausschreibung Lehrauftrag Integrierte Informationssysteme (IIS) SoSe2013

 

An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln wird für das SoSe 2013 ein vergüteter Lehrauftrag im Rahmen des Bachelor-Studienganges Wirtschaftsinformatik im Umfang von 2+2 SWS / etwa 6LP vergeben. Gesucht ist eine Persönlichkeit mit Erfahrungen in der Nutzung von ERP-Software (z.B. SAP R3, Microsoft Dynamics NAV). Ideal wäre die Abdeckung der Themen: Integrierte Informationsverarbeitung, Enterprise Resource Planning (ERP), ERP-Lebenszyklus, Anwendungsbeispiele, Service-orientierte Architekturen (SOA) und Unternehmensarchitektur. Nach Möglichkeit sollten Übungen an einem einschlägigen IIS die Veranstaltung ergänzen.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Lehre.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Wissenschaftlicher Werdegang, Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis, Urkunden über akademische Prüfungen und Ernennungen) - keine Originale, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden werden - bis zum 4.03.2013 per Post oder elektronisch per E-Mail: bewerbung@wiso.uni-koeln.de an den Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln.

 

Ausschreibung Lehrauftrag Data Base Management WiSe 2013/2014

An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln wird für das WiSe 2013/14 ein vergüteter Lehrauftrag im Rahmen des Bachelor-Studienganges Wirtschaftsinformatik im Umfang von 2+2 SWS / etwa 6LP für die Veranstaltung „Data Base Management“ vergeben.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Lehre.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Wissenschaftlicher Werdegang, Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis, Urkunden über akademische Prüfungen und Ernennungen) - keine Originale, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden werden - bis zum 4.03.2013 per Post oder elektronisch per E-Mail: bewerbung@wiso.uni-koeln.de an den Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln.