DGJ-Umfragen: Umfrage zur Karrieresituation von Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren

Befragung von ehemaligen und aktuellen Juniorprofessorinnen und -professoren durch die Deutsche Gesellschaft Juniorprofessur.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir, die MItglieder des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft Juniorprofessur (DGJ), bitten Sie, an dieser Umfrage teilzunehmen. Die Umfrage richtet sich sowohl an Personen, die aktuell eine Juniorprofessur innehaben, als auch an Personen, die ihre Juniorprofessur abgeschlossen haben. Für uns sind gerade auch die Stellungnahmen derjenigen wichtig, die aus dem Wissenschaftsbereich ausgeschieden sind. Wenn Sie nicht mehr in Forschung und Lehre tätig sind, nehmen Sie bitte trotzdem an dieser Befragung teil.

 

Hintergrund ist, dass wir mit Ihren Antworten besser bei unseren Gesprächen und Stellungnahmen mit Politik und Wissenschaftsorganisationen auf aktuelle Problemlagen und auf positive Entwicklungen hinweisen können. Wir benötigen für die anstehenden Diskussionen und Positionspapiere aktuelle Daten. Es könnte sein, dass sich in den letzten Monaten die Situation verändert hat; und wir sind auf Aktualität angewiesen.

 

Wenn Sie einen Juniorprofessor bzw. eine Juniorprofessorin kennen, die in den vergangen zwölf Monaten das Amt angetreten hat, haben wir die Mailadresse nicht ermitteln können. Wir bitten Sie dann, den Link zur Umfrage an diese Personen weiterzuleiten.

 

Ebenso bitten wir Sie, den Link an ehemalige Juniorprofessorinnen und -professoren weiterzuleiten, mit denen Sie in Kontakt sind, von denen sie aber wissen, dass sie ihre ehemaligen dienstlichen Mailadressen nicht mehr nutzen.

 

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns. Ihre Antworten können dazu beitragen, auf den aktuellen politischen Prozess Einfluss zu nehmen.

 

Remigius Bunia, David Gross, Stefan Stieglitz

 

Diese Umfrage enthält 31 Fragen:

 

umfrage.juniorprofessur.org/index.php/246471/