VHB-ProDok: aktuelle Kurse für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder interessante Kurse im Rahmen unseres Doktorandenprogramms VHB-ProDok an:

 

1) Methodenkarussell vom 15.-18. Februar 2016 in Darmstadt

Referentin: Prof. Dr. Ruth Stock-Homburg, Technische Universität Darmstadt 

Am Ende des viertägigen Methodenkarussells ...

 

  • ...überblicken die Teilnehmer gängige, in führenden betriebswirtschaftlichen Fachzeitschriften eingesetzte empirische Datenerhebungsverfahren und Methoden.
  • ...kennen die Teilnehmer relevante Einsatzgebiete wichtiger Datenerhebungsverfahren in verschiedenen Feldern der Betriebswirtschaftslehre.
  • ...überblicken die Teilnehmer Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Datenerhebungsmethoden (Multy-Study & Multy-Method-Designs).
  • ...haben die Teilnehmer Ideen zur Vernetzung mit anderen Wissenschaftlern, um eine Kombination verschiedener Methoden bzw. Studien zu realisieren.

Anmeldeschluss: 29. Januar 2016

 

 

2) Philosophy of Science for Business Research vom 22.-25. Februar 2016 in Frankfurt am Main

Referenten: Prof. Dr. Max Albert, Justus Liebig Universität Giessen und Prof. Dr. Hartmut Kliemt, Frankfurt School of Finance and Management

On the one hand, the course aims to increase participants’ familiarity with general epistemological and methodological views and techniques of philosophy of science. On the other hand, it intends to take seriously the specifics of research on management. Though the organizers have critical rationalist leanings they will not be “preaching the gospel”. The ambition is rather to create a -- hopefully fruitful -- tension between the more theoretical aspects of philosophy of science and actual research on complex human interactions and behavior in business contexts and beyond.

Anmeldeschluss: 24. Januar 2016

 

 

3) Ökonomische Experimente in der Managementforschung vom 7.-10. März 2016 in Paderborn

Referenten: Prof. Dr. René Fahr und Dr. des. Behnud M. Djawadi, beide Universität Paderborn

Die Veranstaltung möchte vor allem Lust und Neugierde auf experimentelle Wirtschaftsforschung speziell im Bereich der Managementforschung wecken und das Handwerkzeug vermitteln, um die Möglichkeiten eines (Labor-)Experimentes für eigene Promotionsvorhaben zu erkunden.

Anmeldeschluss: 19. Februar 2016

 

 

4) Experimental Research in Marketing & Management vom 20.-23. Juni 2016 in Berlin

Referenten: Prof. Xueming Luo, Temple University (USA) und Prof. Dr. Sascha Raithel, Freie Universität Berlin

This is a 4-day PhD course about randomized and quasi/natural laboratory/field experiments in marketing & management research and provides an introduction to relevant methods and quantitative models. It is designed with the goal of providing exposure to cutting-edge opics in various disciplines and its applications in marketing & management research.

Anmeldeschluss: 20. Mai 2016

 

 

5) Qualitative Methoden und Mixed Methods in der Managementforschung vom 13.-16. September 2016 in Hamburg

Referenten: Prof. Dr. Thomas Wrona, Technische Universität Hamburg-Harburg und Prof. Dr. Philipp Mayring, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Grundlegendes Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern Kenntnisse über den Prozess und die Methoden qualitativer Forschungsdesigns zu vermitteln und die Eignung solcher Designs für konkrete Problemstellungen der Teilnehmer zu diskutieren (Werkstatt-Prinzip).

Anmeldeschluss: 3. Juni 2016

 

 

Weitere Kurse sind in Planung. Über das aktuelle Kursangebot informieren wir hier.

Anmeldungen erfolgen bitte an doktorandenprogramm@vhbonline.org.