Forschungsergebnisse für die Praxis

Der Wirtschaftsinformatik-Community ist es wichtig ihre Forschungsergebnisse auch in die Praxis zu transportieren. Grundsätzlich geschieht dies über praxisorientierte Bücher, über praxisorientierte Beiträge auf Konferenzen und über praxisorientierte Zeitschriften bzw. deren Online-Pendant. Darüberhinaus pflegt die Wirtschaftsinformatik über verschiedene Organisationen einen engen Austausch mit der Praxis.

Zeitschriften:

Bei den praxisorientierten Zeitschriften sind insbesondere Wirtschaftsinformatik & Management (WuM) sowie HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik zu nennen. Beide Zeitschriften sind eng mit der deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik-Community verbunden. Sie berichten kontinuierlich über Forschungsergebnisse zu aktuellen, praxisrelevanten Themen der Wirtschaftsinformatik in einer für die Praxis schnell zugänglichen Aufbereitung. In den Beiräten beider Zeitschriften wirken sowohl Wissenschaftler als auch Praktiker mit. Die Zeitschrift „Wirtschaftsinformatik“ (heute Business and Information Systems Engineering (BISE)) richtet sich - u.a. durch die Einführung von Wirtschaftsinformatik & Management in 2009 - heute verstärkt an ein akademisches Publikum.

International hat sich MIS Quarterly Executive etabliert. Auch hier finden sich Fallstudien und praxisorientierte Beiträge zu aktuellen Themen der Wirtschaftsinformatik. Praxisorientierte Beiträge mit Bezügen zur Wirtschaftsinformatik finden sich auch immer wieder insbesondere im Sloan Management Review und den Communications of the Association for Computing Machinery (CACM).

Konferenzen:

Daneben organisiert die Wirtschaftsinformatik-Community jedes Jahr eine große Konferenz, auf der aktuelle Ergebnisse vorgestellt und diskutiert wird. Die Konferenz richtet sich sowohl an Praktiker als auch an Wissenschaftler.

Organisationen:

Die folgenden Organisationen bieten eine Plattform für den Wissensaustausch zwischen Forschung und Praxis

Aktuelle Forschungsthemen

Die Wirtschaftsinformatik bearbeitet sehr unterschiedliche Forschungsthemen. Durch die hier zu findende Abfragemöglichkeit lassen sich Lehrstühle zu thematischen Schwerpunkten identifizieren, die sich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.